Lebensmittelspenden für die Tafel

Die Greizer Rewe-Marktleiterin Cornelia Redmann (r.) und ihre Stellvertreterin Heike Pfeifer (l.) übergeben Petra Grimm von der Greizer Tafel die 56 in Greiz-Pohlitz und Langenwolschendorf gespendeten Lebensmitteltüten.
Greiz: Pohlitz |

Insgesamt 56 Tüten mit Lebensmitteln haben Kunden der Rewe-Märkte in Greiz-Pohlitz und Langenwolschendorf den Bedürftigen der Greizer Tafel gespendet.

„Die Aktion, bei der unsere Kunden für fünf Euro lang haltende Lebensmittel für die Tafel kauften, lief vom 3. bis 15. November und hat bei uns eine langjährige Tradition“, so Marktleiterin Cornelia Redmann am Freitag (21.11.) bei der Übergabe. "Gerade in der Vorweihnachtszeit ist es schön, dass es Leute gibt, die an Menschen denken, denen es nicht so gut geht", so Redmann weiter, die allen Spendern dankt und darauf verweist, dass die beiden Märkte von Jens Schott auch sonst täglich der Tafel Lebensmittel überlassen. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Frischeprodukte, die zwar nicht mehr verkauft, aber dennoch bedenkenlos verzehrt werden können.

Das bestätigt die Leiterin der Greizer Tafel, Petra Grimm: "Wir sind stets auf die Hilfe der Supermärkte angewiesen und können seit Jahren auf die Unterstützung von Herrn Schott und seinen Rewe-Märkten zählen." Sie dankt den Rewe-Mitarbeiter und natürlich den Spendern der November-Aktion. Jede Tüte ist mit Spaghetti, Sonnenblumenöl, Orangensaft, Teee, Mehl, Salz, Backpulver, Champignons und passierten Tomaten gefüllt. "Wir geben die gespendeten Lebensmittel an Menschen weiter, denen nur wenig Geld für Essen zur Verfügung steht", so Petra Grimm.

Die Zahl der Bedürftigen steige stetig. "Im Raum Greiz/Zeulenroda-Triebes sind derzeit 985 Bedürftige gemeldet", weiß Petra Grimm. Jede Woche holen in Greiz und Zeulenroda durchschnittlich 215 Menschen Lebensmittel bei der Tafel ab. "Damit wird etwa 385 Personen geholfen", so die Leiterin der Greizer Tafel.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige