Maibaum stellen und Hexenfeuer

Wann? 30.04.2012 15:00 Uhr

Wo? Elsterufer, Greiz DE
Greiz: Elsterufer | Ein alter Liebesbrauch wird auch in Greiz am 30. April in jedem Jahr gelebt

Mit dem traditionellen Maibaum stellen am Vorabend des 1. Mai wird auch in Greiz eine alte Tradition gepflegt, symbolisiert der Maibaum doch entsprechend der alten Überlieferungen unter anderem den Wunsch nach Gesundheit für die Stadt. Neben dem Maibaum von ca. 18 m Länge, der allein mit Muskelkraft durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr gestellt wird, werden viele junge Birken als Symbole des Neubeginns den Greizer Markt schmücken. Im wunderschönen, bunt geschmückten Kranz, sind ca. 40 kg Reisig und viele Meter bunter Bänder durch die Mitarbeiter des Bauhofes des Stadt Greiz verarbeitet. Die ca. 30 Kameraden der Greizer Feuerwehr werden nach erfolgreichem Setzen des Maibaums durch den Applaus der Zuschauer und durch die weithin zu hörenden Böllerschüsse der Schützengesellschaft Greiz 1990 e.V. belohnt. Ein kleines Fest zum Maibaum stellen gibt es am 30.4. ab 15.00 Uhr auf dem Markt. Beste Versorgung garantieren die Bäckerei Brand aus Elsterberg mit einem Kaffeegarten sowie der Stadtmarketingverein selbst am Ausschank und Grill. Für musikalische Umrahmung mit Hartmut Giehler ist gesorgt.
Gegen 19.30 Uhr startet der Lampionumzug für die Kinder und beendet das Fest auf dem Markt, denn weiter geht es dann am Elsterufer. Angeführt vom Greizer Fanfarenzug geht es mit selbst mitgebrachten, bunten Lampions durch die Stadt zum Elsterufer, wo mit Ankunft des Lampionumzuges das große Hexenfeuer inmitten der Stadt entzündet wird.
Das Feuer brennt am Elsterufer bis 23 Uhr. Am Elsterufer ist für Versorgung bestens gesorgt, so dass niemand sich selbst versorgen muss. Das Mitbringen eigener Versorgung muss allein aus Sicherheitsgründen unterbleiben. Das Hexenfeuer am Elsterufer beginnt um 18 Uhr und das Tanzbein darf hier kräftig geschwungen werden. Für gute Unterhaltung sorgt Leo´s Disco. Nur am 30. April zum Hexenfeuer wird der Parkplatz Elsterufer zur Tanzbühne. Das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Für einen entspannten Nachhauseweg bietet die PRG zusätzliche Fahrten
auf den Linien 3, 5, 6 und 12 an. So werden 22.17 Uhr ab Vogtlandhalle – Puschkinplatz – Zaschberg - Pohlitz- Heinrichshöhe – Aubachtal – Schönfeld – Irchwitz und 23.01 Uhr ab Puschkinplatz – Vogtlandhalle – Obergrochlitz – Moschwitz – Untergrochlitz und Gommla angefahren.

Der gesamte Ablauf des 30. April in der Greizer Innenstadt für Sie auf einen Blick:

Markt:
15.00 Uhr Gastronomische Versorgung & Unterhaltungsmusik
17.00 Uhr Der Maibaum wird gestellt.
19:30 Uhr Beginn Lampionumzug
20.00 Uhr Ende der Veranstaltung auf dem Markt

Elsterufer:
18.00 Uhr Beginn gastronomische Versorgung mit Musik
20.00 Uhr Entzünden des Hexenfeuers
23.00 Uhr Ende der Veranstaltung am Elsterufer

Der Stadtmarketing Greiz e.V. lädt alle Bürgerinnen und Bürger sowie alle Gäste aus nah und fern ein, die schöne alte Tradition aufrecht zu erhalten und mit dem Maibaum stellen den beginnenden Kreislauf von Saat und Ernte zu feiern.

Also auf zum Maibaum stellen am 30.4. und am 1.5. in die Greizer Innenstadt zum Gebrauchtwagenmarkt, Bauernmarkt und zum Puschkinplatz. Bitte beachten Sie hier die gesonderten Informationen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige