Manfred Morgners eigene Orangenernte

Zeulenroda-Triebes: Bernsgrün | In Manfred Morgners Garten in Bernsgrün gibt es viele Raritäten und exotische Pflanzen, Bäume und Sträucher zu bestaunen. Gegenwärtig bereichert ein Orangenbaum den Garten und verbreitet regelrecht mediterranes Flair. Das rund zehn Jahre alte Bäumchen trägt zum dritten Mal Früchte. „13 Apfelsinen haben wir jetzt geerntet. Neben den reifen Früchten sind schon wieder die nächsten Blüten am Baum“, freut sich Hobbygärtner Manfred Morgner. Während der Baum in frostfreien Räumen überwintert, fühlt er sich nun nach den „Eisheiligen“ an einen sonnigen, warmen Standort im Freien sehr wohl und ist ein echter Hingucker mit seinen orangenen Früchten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 30.05.2016 | 23:17  
7.102
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 31.05.2016 | 11:35  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 31.05.2016 | 17:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige