Mehr Abstand bitte - Ein 'Gelber Hund' braucht Freiraum

Gelbe Schleifen an der Leine schaffen sensiblen Hunden Freiraum
Hin und wieder kommt mir auf meinen Gassirunden ein herrenloser Hund entgegen. Schlimm genug - wären da nicht die Hundehalter(innen), die ihren Vierbeiner absichtlich weder anleinen noch zurückrufen, wenn ihnen ein(e) andere(r) Hundehalter(in) entgegen kommt: 'Der tut nix' oder 'Der will nur spielen' oder richtig respektlos 'Nun lassen sie ihren Hund doch mal von der Leine' ...

Hunde sind soziale Wesen. Aber was ist, wenn mein treuer Begleiter gerade eine Operation hatte, krank und ansteckend ist, sich gerade in Ausbildung befindet oder frisch aus dem Tierschutz kommt und noch Angst vor seiner Umgebung hat? Ebenso kann er schlechte Erfahrungen gemacht haben, läufig sein oder einfach nur alt. Wo bleibt der Respekt gegenüber diesen Hunden und dessen Halter(inne)n?

Hier kann eine kleine gelbe Schleife an Leine oder Geschirr, aber auch ein gelbes Halstuch Abhilfe schaffen. Hauptsache, es fällt auf. Inspiriert von einer australischen Hundeschule startete die Schwedin Eva Oliversson zusammen mit fünf anderen am 27. Juni 2012 die Kampagne 'Ambassador Gulahund', zu deutsch: Gelber Hund. Sie wurde erdacht, um sensiblen Hunden mehr Abstand zu anderen Hunden und Menschen zu gewähren. Danach werden Hunde, die, aus welchem Grund auch immer, mehr Freiraum oder Abstand brauchen, mit etwas Gelbem an Leine, Geschirr oder Halsband gekennzeichnet.

Obwohl die Kampagne noch nicht überall bekannt ist, hat sie inzwischen eine internationale Trademark Eintragung und ist urheberrechtlich geschützt. Viele Länder unterstützen sie und Dank der Tiertherapeutin Ramona Noack gibt es diese Kampagne seit 31.08.2012 auch in Deutschland. Eine Vereinsgründung 'Gelber Hund braucht Freiraum e.V.' ist im Gange.

Bindet ein Halter seinem Hund ein schickes gelbes Halstuch um oder schmückt die Leine einfach nur mit einem Stück gelbem Geschenkband, soll das nicht nur schön aussehen, sondern ein Zeichen setzen: Mein Hund möchte gerade keinen Kontakt mit anderen Hunden.

Wenn Sie künftig einen solchen Hund sehen, gewähren Sie diesem Vierbeiner und seinem/r Besitzer/in mehr Freiraum. Nähern Sie sich weder ihm noch dem/der Besitzer(in). Geben Sie beiden Zeit, sich zurück zu ziehen. Wie groß der Freiraum sein sollte, unterscheidet sich von Hund zu Hund. Das lässt sich durch einfache Rücksprache mit dem/der Besitzer(in) klären. Alle 'gelben' Hunde und deren Besitzer(innen) werden es Ihnen danken.

Die gelbe Markierung ist allerdings kein Ersatz für einen Maulkorb und dient auch nicht zur Kennzeichnung aggressiver Hunde.

Keiner meiner eigenen Hunde ist derzeit ein gelber Hund. Würden sich alle Hundehalter(innen) untereinander respektvoll nähern und ihre Hunde zurückrufen und/oder anleinen, wenn sich ihnen ein angeleinter Hund nähert, müsste es diese Kampagne wohl auch nicht geben.

Mehr Informationen gibt's auf www.gulahund.de, www.gulahund.se oder auf Facebook
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
14 Kommentare
59
Sylvio Maronn aus Erfurt | 10.03.2015 | 09:29  
249
Cornelia Simon aus Zeulenroda-Triebes | 10.03.2015 | 11:13  
59
Sylvio Maronn aus Erfurt | 10.03.2015 | 14:00  
249
Cornelia Simon aus Zeulenroda-Triebes | 10.03.2015 | 14:13  
59
Sylvio Maronn aus Erfurt | 10.03.2015 | 15:02  
249
Cornelia Simon aus Zeulenroda-Triebes | 10.03.2015 | 15:14  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 10.03.2015 | 22:07  
249
Cornelia Simon aus Zeulenroda-Triebes | 10.03.2015 | 22:47  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 10.03.2015 | 23:07  
249
Cornelia Simon aus Zeulenroda-Triebes | 11.03.2015 | 19:04  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 11.03.2015 | 20:14  
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 13.03.2015 | 12:01  
32
Heinz-Dieter Fiedler aus Saalfeld | 20.03.2015 | 20:57  
249
Cornelia Simon aus Zeulenroda-Triebes | 21.03.2015 | 09:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige