Milchparty im "Spatzennest" Pöllwitz

Vogtländisches Oberland: Pöllwitz | Milchparty im „Spatzennest“

„Ene meene muh, Milch gibt die Kuh“ – Dieses Projekt rund um die Milch beschäftigt in den nächsten Wochen die Kinder der Kindertagesstätte „Spatzennest“ Pöllwitz.
Der Startschuss dazu fiel am Dienstagvormittag mit einer zünftigen Milchparty. Mutti Doreen Safar organisierte diese in Absprache mit dem Erzieherteam über den Kreisbauernverband Greiz/Gera e. V. Durchgeführt wurde die Party mit Rita Hartung, Botschafterin für regionale Produkte über die Landesvereinigung Thüringer Milch
e. V. Erfurt. In einem kleinen Wissensquiz beantworteten die Spatzennestkinder anfangs Fragen zum Thema „Milch“. Frau Hartung brachte aber auch für die Kinder Joghurt, Quark und Käse mit. Gemüse, Kräuter und Obst stellte der Kindergarten aus dem Garten der Einrichtung bereit. Die Erdbeeren pflückten die Mädchen und Jungen aber auch selbst auf dem Erdbeerfeld in Zeulenroda. Eifrig schnitten die Kinder der großen Gruppe das Obst und die Kräuter und mischten alles dem Joghurt und Quark unter. Die kleine Gruppe war mit dem Herstellen kleiner Spieße mit Obst, Gemüse und Käse beschäftigt. Die Zubereitung machte allen Kindern viel Spaß. Das Beste daran war natürlich am Ende die Verkostung. Die Erdbeermilch, die Obstspieße und der Kräuter- und Früchtequark schmeckten sehr lecker, und es wurde alles genüsslich verspeist.

Text /Fotos: Gabriele Wetzel
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige