Mit dem Oldtimer zum Fest des Handwerks

Eine große Oldtimer-Sternfahrt findet zum Tag des Handwerks am 3. September statt.
Eisenach: Oldtimer Sternfahrt | Deutschland wird dieses Jahr am 3. September ganz im Zeichen des Handwerks stehen. Denn an diesem Tag ist "Tag des Handwerks". Mit einer Oldtimer- Sternfahrt zum großen Fest des Handwerks in Eisenach beteiligt sich der Thüringer Handwerkstag und ruft alle Oldtimer begeisterten Handwerker zur Teilnahme an der Sternfahrt auf. Die Oldtimer reihen sich auf dem Marktplatz der Wartburgstadt ein in das große Fest des Handwerks.

Alle Handwerker sind also eingeladen, bei der Oldtimer- Sternfahrt dabei zu sein, egal ob das Gefährt mit zwei, drei, vier oder mehr Rädern ausgestattet ist. In vielen Regionen Thüringens organisieren Kreishandwerkerschaften Starts für die teilnehmenden Fahrzeuge.

So wird auch beispielsweise in Jena die Startfahne für die Oldtimer geschwungen. Wer dort starten möchte, melde sich bitte bei der dortigen Kreishandwerkerschaft unter Telefon 03641/442848 bis zum 23. August an.

Wer individuell mit seinem Oldtimer anreist, sollte sich unter Tel. 03691/855130 anmelden. Eine Startgebührt fällt nicht an. Auf dem Eisenacher Marktplatz erwartet die Besucher ab 13 Uhr ein großes Fest des Handwerks.

Ganz gemäß dem Motto "Deutschland ist handgemacht" präsentieren Innungen und Betriebe ihre Leistungskraft. Unterhaltung und handwerkliche Spiele für die ganze Familie sowie Livemusik stehen ebenfalls auf dem Programm. Fleischer und Bäcker sorgen für das leibliche Wohl. Ab 14 Uhr rollen dann die Oldtimer in die Wartburgstadt auf den Marktplatz ein. Natürlich wird nicht nur in Eisenach der "Tag des Handwerks" gefeiert.

Überall im Land zeigen Betriebe und Organisationen, was alles im Handwerk steckt. Gleichzeitig ruft die Handwerkskammer für Ostthüringen alle noch unentschlossenen Handwerksbetriebe auf, diesen Tag tatsächlich zu nutzen. Kammerpräsident Klaus Nützel: "Es ist eine hervorragende Chance, den Betrieb und dessen Leistungsfähigkeit den Kunden aber auch beispielsweise künftigen Lehrlingen vorzustellen. Am 3. September liegt der Fokus auf dem Handwerk. Davon kann jeder Betrieb profitieren."
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige