Mit dem Vollmond kommt der Sonnenschein

Klatzschten durch den Wind in der Nacht zum Dienstag, 10. Januar, noch dicke Regentropfen an die Fensterscheiben, schob sich der Vollmond am Morgen durch die Wolken, der Wind drehte auf Nordwest und die Wetterlage änderte sich. Gegen 8.30 Uhr konnte ich die Bilder einfangen, noch bevor der Mond hinterm Horizont verschwand und die Sonne für einige Stunden das Zepter übernahm.
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
5.869
Petra Seidel aus Weimar | 10.01.2012 | 19:35  
8.156
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 10.01.2012 | 19:37  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 10.01.2012 | 20:13  
7.535
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 10.01.2012 | 20:50  
3.817
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 10.01.2012 | 21:23  
12.960
Renate Jung aus Erfurt | 10.01.2012 | 23:28  
8.156
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 11.01.2012 | 04:01  
5.468
Joachim Kerst aus Erfurt | 11.01.2012 | 09:20  
3.007
Gerald Kohl aus Erfurt | 11.01.2012 | 22:31  
8.156
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 12.01.2012 | 04:13  
3.007
Gerald Kohl aus Erfurt | 12.01.2012 | 20:03  
8.156
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 12.01.2012 | 20:05  
12.960
Renate Jung aus Erfurt | 12.01.2012 | 22:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige