"Mit dem Wasserwerfer zum Dalai Lama": Multivisions-Show in Schleiz – Hier gibt's Freikarten!

Wann? 09.11.2012 19:30 Uhr

Wo? Wisentahalle, An der Wisentahalle, 07907 Schleiz DE
Mario Goldstein und der Dalai Lama, der dem Vogtländer eine Botschaft mit auf den Weg gab. (Foto: Goldstein)
Schleiz: Wisentahalle | Der Vogtländer Mario Goldstein hat vor zehn Jahren das Unternehmertum aufgegeben, Deutschland verlassen und sieben Jahre die Meere dieser Welt besegelt. Sein letztes Abenteuer führte ihn mit einem Wasserwerfer der Bereitschaftspolizei München nach Indien. Dort traf er den Dalai Lama, der ihm eine Botschaft mit auf den Weg gab.

Über den Aufbruch der Tour berichtet Mario Goldstein: "Nach monatelangen Umbauarbeiten des ausgedienten Wasserwerfers zu einem Expeditionsmobil und einigen Hürden setzte ich mich im Juli 2011 zusammen mit meinem Bruder René in Bewegung. Das Ziel: Dharamsala in Indien. Eine Reise mit spannenden Begegnungen, packenden Geschichten und einem unvorhersehbaren Ende."

Mit offenen Armen werden die Brüder in Ländern wie Italien, Griechenland und der Türkei empfangen, treffen Einheimische und deutsche Auswanderer und halten ihre interessanten Begegnungen filmisch und fotografisch fest. Doch es liegt noch schwieriges Terrain vor ihnen: Pakistan und der Iran. Eine besondere Probe für Mario und René Goldstein. Sprachliche Barrieren, eingeengte Bewegungsfreiheit und ein Gefühl der Unsicherheit – tägliche Begleiter der Reisenden. Hinzukommt ein privater Tiefschlag, welcher fast zum vorzeitigen Abbruch der Tour führt.

Nach mehr als 12.000 Kilometern und fast drei Monaten Reisezeit ist Dharamsala, der Exilsitz des Dalai Lama, in greifbarer Nähe. Erschöpft von einer langen und gefährlichen Reise bemüht sich Mario Goldstein um eine Audienz, um seine mitgebrachten Friedensbücher zu überreichen. Und tatsächlich: Das Unglaubliche wird wahr. In einem Privatgespräch dürfen die Bücher überreicht und eine Botschaft für Kinder und Eltern mit nach Hause genommen werden. Spannende Impulse, positive Lebenseinstellungen und neue Sichtweisen bilden das Rückreisegepäck von Mario und René Goldstein.

Am 9. November 2012 sind die Brüder um 19.30 Uhr mit ihrer Multivisions-Show "Mit dem Wasserwerfer zum Dalai Lama" in der Wisentahalle Schleiz zu Gast. Karten hierfür gibt es in den Geschäftsstellen der Kreissparkasse Saale-Orla, der Touristinformation Schleiz, dem Kulturam Neustadt (Orla) oder unter www.mario-goldstein.de.

VERLOSUNG: Der Allgemeine Anzeiger Thüringer Vogtland verlost für die Multivisions-Show in der Wisentahalle zwei mal zwei Freikarten. Interessenten können bis zum 8. November 11 Uhr unter dem Stichwort "Dalai Lama" eine E-Mail an zeulenroda@allgemeiner-anzeiger.de schicken (bitte Namen und Anschrift mit angeben) oder am 8. November von 11 bis 11.15 Uhr die Gewinn-Hotline 036628/49743 anrufen. Die Gewinner werden aus allen eingehenden Mails und Anrufen ausgelost!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige