Regelschule Ronneburg dominiert bei Mathe-Olympiade

Die Sieger der Mathe-Olympiade sind Boas Schilling, Lukas Malz, Johannes Dix, Tim Egner (vorn) und Leopold Salzbrenner.
Greiz - Lessing Regelschule
Zur 17. Matheolympiade schickten die Regelschulen des Landkreises Greiz ihre besten Schüler in Mathematik zur Teilnahme in die Lessingschule Greiz. Der Herausforderung stellten sich rund 40 Mädchen und Jungen.

Die Klassenstufen 5, 6, 7, 8, 9/10 ermittelten jeweils in ihrer Stufe die ersten drei erfolgreichsten Mathematiker.

Doch bevor es an die Verkündung der Ergebnisse ging, begrüßte Schuldirektor Dieter Linke in der Aula der Lessingschule die Vertreter vom Landratsamt, der Sparkasse Gera-Greiz, sowie alle anwesenden Schüler und Lehrer.

In seiner kurzen Ansprache hob er das Engagement von Gabriele Hempel hervor und dankte ihr für die Organisation von vierzehn Olympiaden. Gabriele Hempel wird sich beruflich verändern und ist überzeugt „es wird auch in den nächsten Jahren ohne mich weiter gehen“.

Um Anerkennungspreise zu gewinnen und die Teilnahme am Landeswettbewerb zu schaffen, musste jeder Schüler vier komplexe Aufgaben lösen. Das beste Ergebnis erzielte dabei Tim Egner in der Kategorie 6. Klasse von der Regelschule Greiz-Pohlitz. Als einzigster Teilnehmer schaffte er die Höchstpunktzahl von 30 Punkten und wird mit diesem hervorragenden Ergebnis am Landeswettbewerb in Erfurt teilnehmen.

In der Rangliste der Besten folgen die Schüler aus Ronneburg Boas Schilling, (7. Klasse), Lukas Malz (8. Klasse) und Johannes Dix (9. Klasse) sowie Leopold Salzbrenner (5. Klasse) aus Seelingstädt.

Mit diesem Ergebnis sicherten sich die Regelschüler aus Ronneburg den Wanderpokal.
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 18.03.2013 | 01:59  
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 18.03.2013 | 16:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige