Saisonbeginn im Schleizer Freibad „Wisenta-Perle“

Wann? 09.05.2015 09:00 Uhr

Wo? Freibad, Schleiz DE
(Foto: Stadt Schleiz)
Schleiz: Freibad |

Im Freibad „Wisenta-Perle“ beginnt am Freitag, den 15. Mai 2015, die Badesaison. Alle Wasser- und Sonnenfreunde können täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr das Freibad „Wisenta-Perle“ besuchen.

Zum ersten Mal seit 2003 müssen die Gäste im Freibad „Wisenta-Perle“ mehr für den Eintritt zahlen. Die Preisänderung greift ab 15. Mai, also ab Saisonbeginn. Die letzte Preisanpassung erfolgte 2003. Seitdem haben viele Kooperationspartner und Dienstleister des Freibads ihre Preise sukzessive erhöht. Lange hat sich die Stadtverwaltung durch Einsparungen bemüht, das günstige Preisverhältnis zu halten. Deswegen ist der Schritt jetzt auch etwas größer. Insbesondere durch die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns Anfang des Jahres, erfolgte noch einmal eine Kostenerhöhung bei Partnern und im Freibad. Die 10er-Karte aus der Saison 2014 behält für das Jahr 2015 ihre Gültigkeit.

Es werden wieder zahlreiche Veranstaltungen im Freibad stattfinden. Den Auftakt machte der gutbesuchte Modellboottag am 9. Mai. Am Samstag, den 4. Juli kommt die Jugend auf ihre Kosten, denn da findet das „Disco-Open-Air“ statt. Der 6. Wisentalauf wird am 26. September am Freibad „Wisenta-Perle“ gestartet. Wie jedes Jahr endet die Badesaison, je nach Witterung, spätestens am 15. September. Aktuelle Wassertemperatur und Eintrittspreise unter www.schleiz.de.

Das Freibadteam hofft auf bestes Badewetter im Sommer und freut sich auf viele Gäste im Freibad. Im Laufe der Saison wird eine Befragung zum Nutzerverhalten im Freibad durchgeführt. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig und anonym. Mit der Befragung soll herausgefunden werden, was die Gäste im Freibad mögen und was noch verbessert werden kann. Außerdem soll das Einzugsgebiet der Besucher ermittelt werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige