Schön wie nie zuvor

Greiz-Stadtkirche.
Gut angelegt sind die erhaltenen Fördermittel und Spenden zur Sanierung der Greizer Stadtkirche. Der Kirchenbauförderverein verdient volles Lob für das große Engagement zur Restaurierung des Gotteshauses. Bis zu sieben Restauratoren und Maler der Greizer Firma Farbenwelt hatten in den zurückliegenden Monaten alle Hände voll zu tun, versahen Wände und Decken der Emporen mit der vorgegebenen Farbgebung. Restauriert wurden Emporen, Brüstungen, Säulen in der Greizer Stadtkirche Sankt Marien, resümierte Hausmeister Reinhard Limmer.
Am 18. November, wird in einem Abendmahlsgottesdienst die Fertigstellung dieses riesigen Projektes gefeiert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 03.11.2012 | 00:25  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 04.11.2012 | 11:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige