Spende für Cafe OK

Spendenübergabe im Cafe OK an Anja-Maria Vetter und Gudrun Dreßel durch den Leiter des Kundencenters Uwe Borchardt
Greiz - Cafe OK
Bereits zum vierten Mal beteiligte sich die Sparkasse Gera-Greiz aktiv an der Einkaufsnacht "Sekt in the City" in Greiz mit einer Spendenaktion für einen sozialen Zweck. Gab es in den vergangenen Jahren für ein kleines Entgeld ein Glas Sekt vor der Sparkasse, bereiteten die Mitarbeiter des Geldinstituts in diesem Jahr Cocktails und Fettbrote vor, deren Verzehr den Spendenerlös erbrachte.
Den Spendenerlös von 377,04 Euro aus der Einkaufsnacht vom 06.09.2013 nehmen v.l.Anja-Maria Vetter, Koordinatorin im Cafe OK und Gudrun Dreßel vom Diakonie Verein Greiz zur freien Verwendung vom Leiter des Kundencenters der Sparkasse Gera Greiz, Uwe Borchardt entgegen.
"Da freuen wir uns riesig, das Geld können wir sehr gut gebrauchen und haben auch schon Verwendung hierfür" sagte die Koordinatorin im Cafe OK, Anja-Maria Vetter.
In den Herbstferien wollen wir mit Kindern aus Familien mit Langzeitarbeitslosen Eltern und Alleinerziehenden Müttern einen Familienausflug starten.
Das Cafe OK auf dem Kirchplatz wird von drei ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut. In den Jahren zuvor erhielt bereits das Cafe OK, das Kinderheim "Walter Riedel", das Frauenhaus und die "Bunte Lade" eine Spende aus dem Erlös der Einkaufsnacht von der Sparkasse Gera-Greiz.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 20.09.2013 | 20:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige