Straßenfreigabe in Büna

Straßenfreigabe in Büna

„Souverän und ordentlich gemacht. Kurz und knackig und gut war´s“. Mit diesen Worten sprach Landrätin Martina Schweinsburg am Donnerstagnachmittag zur Verkehrsfreigabe des 2. Bauabschnittes K 326 Büna – Arnsgrüner Kreuz im Vogtländischen Oberland der Baufirma Max Bögl GmbH & Co. KG aus Gera den Dank für ihre gute Arbeit aus.
Auf einer Länge von rund 1.400 m wurde der Fahrbahnbelag erneuert. Dieser
2. Bauabschnitt setzt den Straßenbau in dieser Region aus dem Jahr 2008 fort. Die Trassierung wurde beibehalten. Der alte Fahrbahnbelag hatte Verformungen, Risse, gebrochene Fahrbahnränder und erhielt in den vergangenen Jahren nur noch die Zustandsnote 4 (von möglichen 5). Es wurden Tragfähigkeitsschäden beseitigt und der Asphaltbelag erneuert. Dabei wurde der vorhandene Fahrbahnbelag aufgefräst, eine Bodenstabilisierung mit Zement durchgeführt und auf dem kompletten Straßenabschnitt einen neue Asphalttrag- und –deckschicht eingebaut. Auf eine Verbreiterung der Kreisstraße wurde verzichtet. Dafür wurden einige Ausweichstellen angelegt. Die Gesamtkosten für dieses Vorhaben betragen ca. 219.000 €. Das Bauvorhaben wurde ohne Fördermittel durchgeführt. In einer relativ kurzen Bauzeit von nicht einmal vier Wochen realisierte die Baufirma dieses Bauvorhaben. Um den Schulbusverkehr so wenig wie möglich zu beieinträchtigen, wurden die Osterferien mit genutzt. Dank an dieser Stelle noch einmal für die Termintreue der Baufirma und das Verständnis der Anlieger.

Text: Landratsamt/Wetzel

Foto: G. Wetzel: Das Band durchschnitten (von rechts nach links):
Jens Linnemann, Bauleiter der Fa. Max Bögl,
Landrätin Martina Schweinsburg
Andreas Mehske, Ingenieurbüro Controlplan Mehske,
Zeulenroda-Triebes
Andreas Künzel, Kreisstraßenmeisterei
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige