Überraschung zum Nikolaus im Elster Park Plauen

Grüße an unsere Fans und eine schöne Adventszeit
Stefanie Hertel und ihren Vater Eberhard Hertel konnten die Besucher live mit Band im weihnachtlich geschmückten Elster Park Plauen auf der dicht umlagerten Bühne erleben. Zuvor wurden die Stargäste auf dem Weg zur Bühne mit viel Applaus begrüßt. Mit traditionellen Weihnachtsliedern und Weihnachtsgeschichten begeisterten die Künstler ihr Publikum, die zum Teil auch aus der Region um Greiz gekommen waren. „ Wir möchten mit dem Programm unsere Fans für eine festliche Vorweihnachtsstimmung einstimmen“ sagte Eberhard Hertel und Stefanie wünschte sich eigentlich hierzu etwas Schnee, da sie im Gegensatz zu ihrem Vater so gerne Ski fährt, verrät sie dem Publikum in den Moderationen zu den weiteren Programmteilen. Begleitet wurden die aus Oelsnitz stammenden Künstler von drei Musikern ihrer Band, unter ihnen auch der Ehemann von Stefanie Hertel. Sie wohne jetzt im tiefsten Bayern, doch die Sehnsucht und die Liebe zur Heimat, lassen sie immer wieder gern zurück kommen. Die anschließende Autogrammstunde nahmen viele Besucher zum Anlass, mit den sympatischen Stargästen ins Gespräch zu kommen. Eberhard Hertel sagte zu mir, mach ein paar schöne Bilder und grüße die Greizer Fans von uns, die wir auch zum Konzert am 16.12.2015 in die Jakobi Kirche in Oelsnitz /Vogtl. einladen. Mit der Verpflichtung von Stefanie Hertel und ihrem Vater Eberhard mit Band war der Centerleitung wieder einmal eine ganz große Überraschung gelungen, dafür zollten die Besucher reichlich Beifall.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 07.12.2015 | 22:30  
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 08.12.2015 | 08:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige