Überwältigend: Zeulenrodaer spenden 2.588,33 Euro für krebskranke Kinder!

Ursula Häber zeigt den symbolischen Spendenscheck.
Zeulenroda-Triebes: Thüringer Hof Passage |

Ursula Häber und ihre Tochter Sabine Fleißner sind überwältigt: Ihre Spendenaktion zum Zeulenrodaer Weihnachtsmarkt hat sage und schreibe 2.588,33 Euro eingebracht! Damit wurde das Vorjahresergebnis um beinahe 900 Euro überboten.

Zum vierten Mal haben die Hobbykünstlerinnen diese Benefizaktion durchgeführt, gekoppelt mit einer Vernissage am 6. Dezember in der Thüringer Hof Passage. Das Ergebnis habe ihre kühnsten Erwartungen übertroffen. "Wir sind tief bewegt und möchten uns bei allen Sponsoren und Spendern ganz herzlich bedanken", sagen die Initiatorinnen der Aktion am Abend des zweiten Advents.

Die 2.588,33 Euro kommen wie in den Jahren zuvor der Elterninitiative krebskranker Kinder in Jena e.V. zugute. Ursula Häber wird die Spendensumme der Geschäftsführerin des Vereins, Katrin Morholz, am 10. Dezember persönlich übergeben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige