Verzauberter vorgezogener Kindertag

Zeulenroda-Triebes: Bernsgrün | „Herzlich willkommen, dass du da bist. Wir wollen alle fröhlich sein“. Mit diesem Lied begrüßten die Mädchen und Jungen der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ Bernsgrün am Mittwochvormittag den Zauberer Sven M (Mlejnek) im Freigelände ihrer Einrichtung.
Mit seiner kindgerechten und lustigen Zaubershow riss er förmlich die Kinder mit und begeisterte alle. Lautes, herzhaftes Lachen war weithin zu hören. Mlejnek verstand es auch, die Kids jederzeit aktiv in das Programm und Geschehen mit einzubeziehen. So holte Lio als Zauberassistent das verschwundene Zauberei von Spirelli zurück, und Luisa half beim Zauberkunststück mit bunten Bändern. Eine Riesengaudi war auch das Fangen der unsichtbaren Schnuckis aus der Luft.
„Wir mussten unsere Kindertagsüberraschung vorziehen, weil Herr Mlejnek am offiziellen Kindertag morgen restlos ausgebucht war“, berichtet Petra Frotscher, Leiterin der Kita. Das stand aber den stimmungsvollen Treiben um einen gelungenen Vorkindertag nicht im Wege.
1
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige