Viel Bewegung in der Innenstadt von Greiz

Am 4. September waren wieder gut gelaunte Frauen im Zentrum der Stadt unterwegs, um sich zu vergnügen. Männer waren hierzu natürlich willkommen. Zum sechsten Mal wurde „Sekt in the City – Die Shopping- und Erlebnisnacht für Frauen" veranstaltet.
Schon vor 20 Uhr öffneten zahlreiche Geschäfte mit Angeboten und bis 24 Uhr gab es mehrere Modenschauen, die am meist besuchte fand vor der Sparkasse statt. Musik, Snacks, Cocktails und natürlich Sekt hatten die teilnehmenden Händler und Gewerbetreibenden im oder vor ihrem Geschäft angeboten. Einige Impressionen von der Shopping-Nacht in den folgenden Bildern.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige