Von einander lernen

Vanessa hat den richtigen Umgang mit den Ponys gelernt
Beruflich orientieren möchte sich im Tiergehege Greiz in Waldhaus Vanessa Baumann während einem Schülerpraktikum.
Vanessa besucht die 9. Klasse an der Bio-Landschule in Langenwetzendorf im Landkreis Greiz.
Bereits im Vorjahr hatte die Schülerin sich im Gestüt Elstertal bei Berga viele Kenntnisse zur Pflege und Haltung von Huftieren während einem Praktikum erworben.
Vanessa hat selbst zwei eigene Ponys die sie auf dem elterlichen Anwesen liebevoll pflegt.
Gemeinsam mit Sarah Vollstädt, die ein freiwilliges soziales Jahr im Tiergehege leistet, ergänzen sich die beiden Tierfreundinnen bei der Ausübung ihrer täglich übertragenen Aufgaben.
Im Gehege von Esel und Pony übermittelt Vanessa ihre erworbenen Kenntnisse und bei den Tätigkeiten in den Vogelvolieren kann sich Sarah mit viel Wissen über die gefiederten Tiere revanchieren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.760
Renate Jung aus Erfurt | 07.11.2012 | 17:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige