Zeichen gegen Terror im röhrig garten-Center - Erfolgreiche Benefiz-Aktionen der hagebaumärkte Zeulenroda und Treis-Karden

Zeichen gegen Terror im röhrig garten-Center Erfolgreiche Benefiz-Aktionen der hagebaumärkte Zeulenroda und Treis-Karden (Foto: hagebaumarkt zeulenroda)
Langenwolschendorf: Hagebaumarkt Zeulenroda |

Langenwolschendorf/Treis-Karden. Der röhrig-hagbaumarkt Zeulenroda und der Stammbetrieb in Treis-Karden/Mosel unterstützen jedes Jahr Kinderhilfsprojekte.

Jetzt wurde mit vielen hochkarätigen Künstlern in Treis-Karden wieder die Benefiz „Kultur- + Genuss-Woche“ durchgeführt vor allem zugunsten Flüchtlingskindern. Hier traten in der deutschlandweit einzigen „Kulturbühne im Baumarkt“ viele vom Fernsehen bekannte Künstler auf, die sich mit interessanten Aktionen in den Dienst der guten Sache stellten. Spontan wurde im garten-center nach den schrecklichen Ereignissen von Paris eine Lichtinstallation gegen Terror durchgeführt.
200 Kunden und prominente Persönlichkeiten aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Kultur entzündeten eine Kerze die in Form des Friedenssymbols mit dem stilisierten Eiffelturm erstrahlten. Nach dem letztjährigen Rekord-Benefizergebnis von 13.000 Euro können die röhrig-hagebaumärkte in Zeulenroda und Treis-Karden in diesem Jahr wieder einen hohen Betrag für Kinderhilfsprojekte zur Verfügung stellen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige