6. Erlebniswandertag am Thüringer Meer

  Geführte Wanderungen entlang des Hohenwarte Stausees mit großer Festveranstaltung am 1. Mai

Schleiz, den 27.04.2013

Wieder am 1. Mai ist es soweit: Für alle Wanderfreunde findet nunmehr zum 6. Mal der Erlebniswandertag am Thüringer Meer statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Campingplatz Neumannshof bei Gössitz, wo vor Beginn ab 9.30 Uhr auch ein kleines Frühstück angeboten wird. Entlang der Ufer des viertgrößten Stausees Deutschlands, dem Hohenwarte Stausee, stehen dann zwei geführte, abwechslungsreiche Wanderstrecken für unterschiedliche Ansprüche stehen zur Auswahl:

Auf „Große Erlebnistour“ geht es für alle professionellen Wandergruppen, geübte Wanderer und Erwachsene vom Campingplatz Neumannshof, vorbei am Gasthaus und dem Campingplatz Linkenmühle zu den beeindruckenden Aussichtspunkten Teufelskanzel und der Fernsicht bei Paska. Am Stadtrand des Urlauberstädtchens Ziegenrück gibt es zur Halbzeit, pünktlich zur Mittagspause, einen Verpflegungspunkt. Der dort brennende Grill wird zur Stärkung für alle Wanderer vom Naturcampingplatz Plothental in Ziegenrück eingerichtet. Durch den idyllischen Ottergrund geht es anschließend weiter nach Altenroth, wo die Mühlenfähre der KomBus GmbH die Wandertruppe über den Stausee transportiert. Die Fahrtgebühr mit der kleinsten Fähre Deutschlands, die auf einem Stausee verkehrt, ist in der Startgebühr von 3,50 € für die große Erlebnistour inbegriffen. Nach einer Distanz von ca. 19 km, 141 zu überwindenden Höhenmetern und einer reinen Laufzeit von ca. 5 Stunden wird die Ankunft auf dem Campingplatz Neumannshof gegen 16 Uhr erwartet.

Die „Kleine Erlebnistour“ eignet sich besonders für Familien, Kinder, Senioren und ungeübte Wanderer. Sie startet ebenfalls um 10 Uhr auf dem Campingplatz Neumannshof und führt vorbei am Aussichtspunkt Bockfelsen in das beschauliche Örtchen Gössitz. Für alle interessierten großen und kleinen Wanderer ist dort die Besichtigung der Dorfkirche Gössitz möglich.
Vorbei am Gasthaus Linkenmühle wird nach ca. 9 km, 170 m zu überwindenden Höhenmetern und einer reinen Laufzeit von 2,5 Stunden wieder der Ausgangspunkt Neumannshof erreicht. Die Startgebühr für Wanderer der kleinen Erlebnistour beträgt 2,50 €. Auf beiden Touren haben Kinder bis 14 Jahre freien Eintritt.

Für alle, die statt auf Schusters Rappen lieber mit dem Fahrrad unterwegs sind, startet ebenfalls ab 10 Uhr eine Mountainbike-Saisoneröffnungstour mit „Erlebnisradtouren Saaleland“ am selbigen Ort.

Am Start- und Zielpunkt, dem Campingplatz Neumannshof, wird anlässlich des 10-jährigen Vereinsjubiläums des Fördervereins Bleiloch-Hohenwartestausee e.V. ein buntes Festprogramm geboten. Das gastronomische Angebot des Restaurants „Vier Jahreszeiten“ kann ganztägig genutzt werden. Außerdem wird leckere Hausmannskost umrahmt von musikalischer Unterhaltung im großen Festzelt auf dem Platz von 13.30 bis 20 Uhr angeboten. Ein Mountainbike-Testparcours von „Erlebnisradtouren Saaleland“, Schnupper-Klettern mit „Abenteuer in Thüringen“, eine Kinder-Hüpfburg sowie eine Naturpark-Rallye des Naturparkes Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale ergänzen das Veranstaltungsangebot auf dem Festgelände.

Ausrichter des Tages sind, wie in der Vergangenheit, der Förderverein Bleiloch-Hohenwarte-Stausee e.V. gemeinsam mit dem Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.

Nähere Informationen sowie Anmeldungen zum Erlebniswandertag nimmt das Fremdenverkehrsamt Ziegenrück entgegen (Markt 6, 07924 Ziegenrück, Tel.: 036483-22649, Fax: 036483-20416, E-Mail: fremdenverkehrsamt@ziegenrueck.de).

Wir freuen uns auf zahlreiche große und kleine Wanderer!

3.469 Zeichen

Text: Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V., Schleiz

Bildunterschrift 1: Treffpunkt für alle Wanderer am 1. Mai ist 10 Uhr auf dem Campingplatz Neumannshof bei Gössitz (Bildquelle: Fremdenverkehrsamt Ziegenrück)

Bildunterschrift 2: In jedem Jahr können beim Erlebniswandertag um die 100 Wanderer begrüßt werden (Bildquelle: Fremdenverkehrsamt Ziegenrück)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige