Autofreier Sonntag im Saale-Orla-Kreis am 13. Mai

Wann? 13.05.2012

Wo? Schleizer Dreieck, Am Stadtweg 17, 07907 Schleiz DE
Schleiz: Schleizer Dreieck | Aufruf an alle Bürger des Saale-Orla-Kreises, das Auto am 13. Mai stehen zu lassen

Schleiz, den 02.05.2012
Am Sonntag, den 13. Mai, begrüßt die Stadt Schleiz über 700 Teilnehmer zur dritten Auflage des „Schleizer Dreieck Jedermann“-Radrennens. Ambitionierte Hobbyradsportler können sich dann auf drei unterschiedliche Strecken mitten durch das topografisch anspruchsvolle Thüringer Schiefergebirge begeben.

Anlässlich dieses bedeutenden Rad-Events in der Region fordern das Landratsamt Saale-Orla-Kreis, die Bürgermeisterin der Stadt Schleiz sowie der Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V. alle Bürger des Saale-Orla-Kreises auf, an diesem Sonntag ihren motorisierten Untersatz stehen zu lassen und aufs Rad umzusteigen oder an dem „autofreien Sonntag“ wandern zu gehen. Als Wander- und Radler-Ziel könnte man natürlich auch gleich die Querspange am Schleizer Dreieck einplanen, denn dort wird neben dem spannenden Sport auch ein buntes Rahmenprogramm mit Spiel, Spaß, Speis und Trank stattfinden.

Von Hirschberg, Blankenstein, Bad Lobenstein oder Saalburg erreicht man das Schleizer Dreieck am einfachsten über die offizielle Trasse des Saale-Radwanderweges. Im Herzen des Landkreises rund um Remptendorf radelt man am bequemsten über Karolinenfield, Burgk und Möschlitz in die Kreisstadt. Wer die Anstiege aus der Orlasenke ins Oberland nicht scheut, sollte durch das idyllische „Land der Tausend Teiche“ fahren und ab Plothen den Euregio Egrensis Fernradweg über Pahnstangen, Pörmitz und Oettersdorf nutzen, um an die Querspange des Schleizer Dreiecks zu gelangen. Auch die 13 Pedelec-Verleih-Stationen rund ums Thüringer Meer stehen zur Verfügung, um mit dem Elektrofahrrad aus der Fahrt ans Schleizer Dreieck ein Erlebnis zu machen.

Alle Auskünfte zu Tourenmöglichkeiten sowie das Versenden von entsprechenden Kartenmaterial für radsportbegeisterte Bürger aber auch Gäste übernimmt gerne der Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V. in Schleiz (Tel.: 03663/421466, Mail: info@rennsteigsaaleland.de, Web: www.rennsteigsaaleland.de).



1.932 Zeichen

Text: Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V., Schleiz

Bildquelle: Reinhard Köchel

Bildunterschrift: Zur Beteiligung am „Autofreien Sonntag“ am
13. Mai sind alle Bürger des Saale-Orla-Kreises aufgerufen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige