Bernsgrüner Trompetenbaum

Zeulenroda-Triebes: Bernsgrün | „Mein Orchideenbaum, der eigentlich ein Trompetenbaum ist, präsentiert sich gegenwärtig wieder in voller Blüte“, freut sich Manfred Morgner aus Bernsgrün. Denn die Vielzahl von Blüten auf den 10 bis 15 cm langen verzweigten Rispen ähneln in ihren trompetenförmigen weißen Einzelblüten mit zwei gelben Längsstreifen und purpurnen Flecken innen Orchideen. „Der Laubbaum ist schon 30 Jahre alt. Nach zirka 15 Jahren hat er das erste Mal geblüht“, weiß Morgner. Aber nicht nur dieser Zierbaum zieht in Morgners Gartenreich alle Blicke auf sich, sondern auch noch eine Vielzahl von „Exoten“, wie Tulpen- und Walnussbaum, Goldulme, Aroniabeere, roter Haselnuss, Schwarzkiefer, diverse Tannen. Das Herz jedes Gartenliebhabers schlägt ob dieser Rachitäten beim Rundgang durch den Garten höher.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 26.07.2015 | 23:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige