Das Tor zum Galgenberg

Durch diesen Torbogen am Greizer Hainberg ging es der Überlieferung nach im Mittelalter zur Hinrichtungsstätte. Früher hieß der Hainberg auch Galgenberg, auf dem bis 1826 der Galgen gestanden haben soll, an dem die letzte öffentliche Hinrichtung in Greiz vollstreckt wurde.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige