Der Wolf hat sich den Knochen geschnappt

Ein Wolf beim Mittagsmahl.

Keine Angst - diese kleine Bilderserie wurde nicht in freier Natur aufgenommen. Die Fotos entstanden im Tierpark Hirschfeld, der im großzügigen Wolfsgehege gleich neben der Braunbärenanlage zwei Isegrims beherbergt: „Joe“, geboren 2008 im Tiergarten Stendal, und "Freia", geboren 2008 im Tierpark Thale. Und die Wölfin war es offensichtlich auch, die sich an den Oberschenkelknochen eines Rinds heranpirschte und daran nagte.
1
1
1
1
1
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
8.265
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 25.07.2017 | 14:42  
13.163
Renate Jung aus Erfurt | 25.07.2017 | 14:47  
5.962
Petra Seidel aus Weimar | 25.07.2017 | 16:18  
13.163
Renate Jung aus Erfurt | 25.07.2017 | 19:13  
536
Petra Wolf aus Erfurt | 25.07.2017 | 19:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige