Drachensteigentradition lebt noch

Bernsgrün: Drachen steigen lassen ist bei Kindern immer noch beliebt. Besonders der Herbst mit seinen kräftigen Winden lässt die Drachen hoch steigen und am Himmel flattern. Am besten geeignet ist eine große Wiese ohne Bäume und gefährliche Strommasten und –leitungen. So manche Eltern und Großeltern, die die Kleinen begleiten, denken dabei an ihre Kindheit zurück. Drachen steigen im Herbst war eine kleine Tradition und immer ein aufregendes Erlebnis. Damals wurden die Leistendrachen mit viel Spaß und Freude selbst gebaut. Heute können die Kids zwischen den verschiedensten bunten und farbenfrohen Leisten- und Lenkdrachen wählen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 06.11.2013 | 00:56  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 06.11.2013 | 18:39  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 06.11.2013 | 19:17  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 07.11.2013 | 01:52  
13.091
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 07.11.2013 | 19:14  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 07.11.2013 | 19:19  
13.091
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 07.11.2013 | 19:34  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 07.11.2013 | 20:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige