Lasst warme Tage im Dezember sein . . .

Vor dem "Büchweurm" spielte am Vorabend zum Heiligen Abend Mitglieder der Big Band der Musikschule Greiz weihnachtliche Musik.
. . . dann blühen noch im Garten die Rosen. Es mutet schon eigenartig an, währtend im Stadtzentrum die Big Band der Musikschule Greiz die Passanten mit weihnachtlicher Musik erfreut, ist unter schützenden Wänden des Gewächshauses im Garten die Saison noch lange nicht vorbei. Für meine Schildkröte gedacht, hatte ich im Spätherbst nochmals verschiedene Sorten Salat im Gewächshaus ausgesät, damit sie auch im Winter diesen ungespritzt verzehren kann. Doch so unterschiedlich und nicht zu planen ist die Natur, trotz der bisher eher milden Wintertage hat sich das Tier bereits Anfang November zum Winterschlaf zurück gezogen. Da hilft nur ernten und selbst vezehren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige