„Marena“ wiegt über 700 Gramm

Zeulenroda-Triebes: Bernsgrün | Nachdem Familie Jung aus Bernsgrün im vergangenen Jahr mit Herzformkartoffeln und anderen lustigen Knollen aufwarteten, wollen sie in diesem Jahr mit dem Gewicht der Kartoffeln punkten. Sage und schreibe 710 Gramm wiegen einige der Knollen der Sorte „Marena“. „Da reichen zwei Kartoffeln und der Kochtopf ist voll“, meint schmunzelnd Mama Kerstin.
Die im Frühjahr auf dem Feld gelegten Kartoffeln wurden am vergangenen Wochenende bei sonnigen, warmen Wetter per Hand durch Jungs und weitere fleißige Helfer aufgelesen. „Eigentlich wollten wir erst eine Woche später mit der Kartoffelernte beginnen. Aber wir haben uns aufgrund des schönen trockenen Herbstwetters umorientiert“, so Kerstin Jung.
Neben der Sorte „Marena“ haben sie auch „Laura“ angebaut, die Lieblingssorte von Papa Sven. Diese Knolle besticht durch ihre rote Schale und gelbes Fruchtfleisch. Sie wird allerdings nicht so groß wie „Marena“. Trotz der Regenwetterperiode und der nicht so reichen Ernte wie 2015 sind Jungs mit den Kartoffelerträgen zufrieden.

Fotos: Finley Jung (links) und sein Freund Charlie Vorwerk präsentieren stolz und mit Freude die übergewichtigen Knollen. Sie haben auch exakt jedes einzelne Gewicht dieser Riesen ermittelt und festgehalten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
648
Griseldis Scheffer aus Gera | 26.09.2016 | 13:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige