Mein Glück im Alltag: Am Feuerstrauch

Idyllisch: Marie-Luise Tambor an ihrem Lieblingsplatz. Rechts der blühende Diptam.
Marie-Luise Tambor, 57, Bibliothekarin aus Liebengrün: "Mein Lieblingsplatz, an dem ich am besten ausspannen kann, ist die Bank in unserem Garten an unserem Feuerstrauch. Dieser Platz liegt etwas versteckt im idyllischen Grün und wird im Sommer von der Abendsonne beschienen. Wenn es das Wetter zulässt, sitze ich jeden Tag hier und genieße die Natur in vollen Zügen. Auf der Bank kann ich mich herrlich zwischen der Gartenarbeit oder nach einem Arbeitstag entspannen. Deshalb nennen mein Mann und ich sie auch unsere „Pausenbank“. Und wenn der Feuerstrauch – auch Diptam oder Brennender Busch genannt – wie jetzt in voller Blüte steht, ist es hier besonders schön und ich weiß, dass ich mein Glück im Alltag gefunden habe."
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige