Nebelbank im Greizer Park

Hinter der Blumenrabatte baut sich die Nebelbank auf.
Greiz: Greizer Park | Ein Naturphänomen der besonderen Art konnten am Abend des 29. Augustes die Besucher des Greizer Parks bewundern: Wer im Rahmen der Museums- und Kulturnacht kurz nach 19 Uhr zum Sommerpalais ging, sah in Richtung Parkteich eine scharf konturierte Nebelbank, die sich wie ein Gletscher über den Rasen ausbreitete. Nur wenige Minuten später löste sich der Spuk in Luft auf.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige