Neuer Panoramaweg an der Talsperre Zeulenroda ist Ausflugsziel Nummer 1

Zeulenroda-Triebes: Talsperre Zeulenroda |

In 10 Minuten trifft man auf so viele Menschen wie früher in 10 Tagen - an der Talsperre Zeulenroda hat sich die Zahl der Besucher sehr positiv entwickelt.

Dank des neuen Promenandenweges. Es ist schon fast unglaublich so viele Menschen am Zeulenrodaer Meer zu sehen. Ob direkt am Wasser oder etwas höher am gut ausgebautem neuen Weg, Menschen überall. Einfach toll.

Bei einem kurzen Besuch trifft man Naturliebhaber jeden Alters. Familien mit Kleinkindern und Rädern, Eltern mit Kinderwagen, Wanderlustige, Verliebte, rüstige Senioren und auch Menschen denen das laufen schwerer fällt, zieht der neue Weg magisch an. Der gut ausgebaute Weg mit einer idealen Wegbreite ist ein gelungener Erlebnispfad nah an der Natur. Ein stets guter Blick in Richtung Wasser und Brücke lässt viele die Talsperre ganz neu erleben. Mancher zuckt sein Handy um die Eindrücke als Foto festzuhalten.

Am Parkplatz angekommen wird schnell klar von wo aus die Menschen ans Meer strömen. Neben Erfurt und Zwickau scheint sich der neue Weg in ganz Ostthüringen und dem Vogtland schon als Tipp herum gesprochen zu haben. Dank dem Bio-Seehotel mischen sich Besucher aus ganz Deutschland unter die Spaziergänger.

Man kann sich schon auf den nächsten Bauabschnitt freuen, der hoffentlich genauso weiter geführt wird. Nach Diskussionen über die Wegbreite, zeigt sich jetzt in der Praxis, dass der Weg auf keinen Fall enger sein sollte. Nach meinem Geschmack könnte er sogar durchgängig betoniert werden, damit auch aktivere Frische-Luft-Genießer auf Rollschuhen und Rollerblades ans Meer kommen.
1
6
2
1
1
1
1
2
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
492
Stefan Klamuth aus Zeulenroda-Triebes | 19.01.2014 | 03:26  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 19.01.2014 | 06:59  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 19.01.2014 | 11:35  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 21.01.2014 | 22:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige