Surfwiese abgetaucht - Bleiloch randvoll

Randvoll.
Da wo sonst Familien am Sandstrand liegen, Kinder Sandburgen bauen, haben nun Angler ein neues Revier für sich entdeckt. Die Surfwiese an der Bleiloch-Talsperre, bekannt durch Sonne Mond und Sterne, ist verschwunden, oder genauer gesagt abgetaucht. Die Bleiloch-Talsperre ist randvoll. Das Wasser ist an Stellen angelangt, die sonst furztrocken sind. Nur wer den gängigen Wasserstrand kennt, kann erahnen welches Ausmass erreicht ist. Vom Strand zeugen noch einige Büche, die in der Ferne aus dem Wasser ragen. Irgendwie faszinierend und erschreckend zugleich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige