„Tour-Natur 2012“: Auf Entdeckung in wildromantischen Tälern und Wäldern des Thüringer und sächsischen Vogtlandes

Wann? 01.05.2012 14:00 Uhr

Wo? Waldhaus, 07973 Greiz DE
Das wildromantische Felsental "Steinicht" ist im August Ziel der "Tour-Natur 2012".
Greiz: Waldhaus | „Entdecken Sie die Naturlandschaften der Region“, unter diesem Motto steht die Veranstaltungsreihe „Tour-Natur“, die vergangenes Jahr im Landkreis Greiz ihren Auftakt hatte und sich einer großen Resonanz erfreute. Bis zu 100 Teilnehmer gingen unter anderem im Reich der Wildkatze auf Entdeckungsreise, erfreuten sich an der Orchideenwiese im Greizer Park oder staunten über die blühende Heide im Pöllwitzer Wald. Stets unter fachlicher Anleitung sachkundiger Referenten, die interessantes Hintergrundwissen zu den jeweiligen Themen und Regionen vermittelten.

In diesem Jahr wird die „Tour-Natur im Landkreis Greiz“ fortgesetzt. Die erste Etappe findet am 1. Mai zur Eröffnung der Naturschutz-Information um 14 Uhr in Greiz-Waldhaus statt. Insgesamt sind neun Termine geplant, wobei die Angebote so reizvoll und vielfältig sind wie die Flora und Fauna sowie die Landschaft im Landkreis selbst. Gleich am Sonntag nach dem Auftakt gibt es am 6. Mai eine Vogelstimmenführung für Frühaufsteher in Auma. In den Monaten danach bietet die „Tour-Natur 2012“ Ausflüge zu einer sanierten ehemaligen Wismut-Halde, der Gessenhalde bei Ronneburg (9. Juni), zu den Tälern und Feuchtwiesen bei Hundhaupten (17. Juni), das durch seine Fledermäuse bekannt ist, sowie in das Weidatal zwischen den Talsperren und das Brahmetal bei Gera (beides im Juli), zum Tag des Geotops im September nach Wünschendorf und im Oktober zum Frießnitzer See. Mit der Wanderung durch das Steinicht, einem wildromantischen Felsental zwischen Elsterberg und Rentzschmühle, steht im August auch ein „exterritorialer Termin“ im benachbarten Vogtlandkreis auf dem Programm.

Alle Ausflüge werden selbstverständlich wieder von Referenten begleitet, die den Teilnehmern die naturkundlichen Besonderheiten der Region näher bringen und den Blick für die Tier- und Pflanzenwelt schärfen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bilder von der Eröffnung der Veranstaltungsreihe: hier klicken

INFOMATION: „Tour-Natur 2012“ wird vom Regionalmanagement der Region Greiz in Kooperation mit dem Amt für Umwelt des Landkreises Greiz organisiert. Weitere Informationen sowie Termine und Treffpunkte stehen auf der Homepage des Regionalmanagements unter www.region-greiz.de zur Verfügung und werden ständig aktualisiert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige