Engel, Feen und Jahresbilder rund um den Adventsbrunnen: Aumaer Weihnachtsmarkt lädt am dritten Advent ein

Wann? 14.12.2014 13:00 Uhr bis 14.12.2014 20:00 Uhr

Wo? Markt, 07955 Auma DE
Auma: Markt |

Traditionell am dritten Advent findet der Weihnachtsmarkt der Stadt Auma-Weidatal statt. So lädt auch am Sonntag, den 14. Dezember, wieder weihnachtliches Treiben von 13 bis 20 Uhr auf und rund um den Aumaer Marktplatz zum Bummel unterm Weihnachtsbaum und am Adventsbrunnen ein.

Bereits am Vorabend des dritten Advents, am Sonnabend 18.30 Uhr, erklingt in der Kirche ein Adventskonzert mit den Bildern des Jahres der Landgemeinde Auma-Weidatal.

Am Sonntag warten dann nach der Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch den Bürgermeister ab 13 Uhr rund um den Markt und auf dem Kirchenvorplatz Vereine und Händler mit vielfältigen Angeboten. In der Regelschule „Franz Kolbe“ warten Schüler und Lehrer mit einem Schulweihnachtsmarkt auf dem Schulhof mit Tombola, Töpferbude und Schülercafé auf. In der Aula gehen gegen 16 Uhr noch einmal „Bilder des Jahres unserer Landgemeinde“ über die Leinwand und es erklingen weihnachtliche Weisen.

In der Bibliothek steigt unterdessen ein Bücherbasar und in der Heimatstube zeigt die Weihnachtsschau des Heimat- und Kulturvereins alles, was zur festlichen Advents- und Weihnachtszzeit gehört: Eine über einen Meter große Pyramide mit fünf Etagen, ein selbst gebautes Karussell aus Pappe, historische Weihnachtskalender, Räuchermännchen und Nussknacker, einen Kaufmannsladen, eine große Puppenstube, Weihnachtskarten aus mehreren Jahrzehnten, Krippen undvieles mehr. Die Sonderausstellung in der Heimatstube und im Gewölbekeller steht dieses Jahr unter dem Motto „Engel“.

Zu den Highlights des Aumaer Weihnachtsmarktes wird sicherlich auch wieder das Platzkonzert mit den mit den Oldies des SMZ Auma gehören, das gegen 15 Uhr erklingt. Anschließend kommt der Weihnachtsmann und besucht den Kirchenvorplatz, den Schulhof und den Marktplatz.

Märchenhaft geht es dann im Bürgerraum des Alten Rathauses zu, wenn das Kieck-Theater aus Weimar um 16.30 Uhr das Kindermitmachstück „Märchenfee Tasifan“ aufführt.

Für die musikalische Umrahmung des Weihnachtsmarktes sorgen die Gruppe Bastschuh und Mr.B.

Programmüberblick

Samstag, 13. Dezember
»  8.30 Uhr: Adventskonzert in der Kirche
Sonntag, 14. Dezember
» 13 Uhr: Eröffnung des Weihnachtsmarktes
» 13 bis 17 Uh: Bücherbasar in der Bibliothek
» ab 14 Uhr: warten auf den Weihnachtsmann, Märchenstunde und Märchenquiz in der Bibliothek
» 15 Uhr Konzert mit den Oldies des SMZ Auma
» 15.30 Uhr der Weihnachtsmann kommt auf den Kirchenvorplatz, den Schulhof und den Marktplatz
» 16 Uhr „Bilder des Jahres unserer Landgemeinde“ und weihnachtliche Weisen in der Aula der Regelschule
» 16.30 Uhr: „Märchenfee Tasifan“ im Bürgerraum (mehr dazu: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/kult...)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige