Herzstück hat Testabfüllungen bestanden

Das Herzstück einer Brauerei, die Abfüllanlage.
Greiz/ Vereinsbrauerei/Abfüllanlage.
Gut vorangekommen sind die Monteure bei der Aufstellung der neuen Abfüllanlage in der Greizer Vereinsbraurei Greiz. Geschäftsführer Thomas Schäfer war mit den Ergebnissen der bereits stattgefundenen Testabfüllungen zufrieden. Zuerst wurde ein Probedurchlauf nur mit Wasser durchgeführt, da es hierbei keine wesentlichen Probleme gab, schob man eine weitere Testabfüllung mit dem edlen Gerstensaft nach.
Bis zur offiziellen Übergabe der Anlage in der 44.Kalenderwoche, werden hier und da noch kleine unwesentlichen Veränderungen durchgeführt. So werden am Rohrsystem die Schweißnähte noch spezial behandelt.
Langjährige Kollegen der Brauerei, die mittlerweile im Ruhestand sind, erinnerten sich an die Abfüllanlage vor zirka 50 Jahren und sagten hierzu: „Kein Vergleich zu damals, mit der Investition von rund 700 Tausend Euro ist das Herzstück der Brauerei auf den technisch neuesten Stand gebracht worden“.
Die neue Abfüllanlage ist in der Lage 25 Tausend Flaschen Bier in der Stunde abzufüllen, dabei spielt die Flaschenform und Größe kein Rolle mehr.

Empfehlung: Zur zusätzlichen Vergrößerung der Bilder die Taste Strg unf plus drücken.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 02.11.2011 | 18:33  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 02.11.2011 | 19:55  
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 02.11.2011 | 20:06  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 02.11.2011 | 20:17  
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 02.11.2011 | 20:25  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 02.11.2011 | 22:15  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 02.11.2011 | 22:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige