Junge Botschafter für ein Jahr in die USA

MdB Volkmar Vogel zum politischen Sommergespräch in Heukewalde
Bundestag ermöglicht Jugendlichen ein High School Jahr in den USA
Der Ostthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel ermuntert Schüler aus seinem Wahlkreis, am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (kurz PPP) teilzunehmen: „Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahre bekommen eine außergewöhnliche Chance. Sie können das amerikanische Lebensgefühl für ein Jahr selbst erfahren.“
„Für das Austauschjahr 2015/2016 kann man sich noch bis zum 12. September bewerben. Weitere Infos gibt es auf www.bundestag.de/ppp“, informiert der CDU-Politiker Volkmar Vogel: „Das Beste daran: Alle Kosten werden vom Bundestag bzw. US-Kongress übernommen.“
Das PPP soll die Beziehungen zwischen den USA und Deutschland weiter stärken. Parlamentarier beider Länder übernehmen eine Patenschaft für die 285 Teilnehmer.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 09.08.2014 | 01:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige