Landkreis Greiz unterstützt überregionale Sportveranstaltungen

Insgesamt fünf Sportvereine erhalten Mittel aus dem Haushalt des Landkreises Greiz als Zuschuss zur Durchführung überregional bedeutsamer Sportveranstaltungen. Dafür stimmte der Ausschuss für Schule, Kultur, Sport in seiner jüngsten Sitzung einmütig und vergab so Fördermittel in Höhe von insgesamt 5950 Euro

Mit 700 Euro unterstützt der Landkreis gemäß seiner Sportförderrichtlinie den LV Einheit Greiz bei der Durchführung seiner Greizer Straßenläufe 2013.

Der TSV Zeulenroda als Mitausrichter des Zeulenroda-Meetings der Leichtathletik – in diesem Jahr am 2. Juni und in der 15. Auflage – erhält eine Förderung in Höhe von 3000 Euro. 5

00 Euro bewilligte der Ausschuss für das überregionale Straßenrennen am 5. Mai in Greiz in Verantwortung des 1. RSV 1886 Greiz.

Mit 750 Euro fördert der Landkreis das 50. überregionale Reit- und Fahrturnier des Reit- und Fahrvereins Greiz am 2. Juni und

1000 Euro erhält der Motorsportclub Weida, der wieder als Veranstalter der ADMV-Osterburgrallye fungiert, die 2013 am 21./22. Juni stattfindet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige