Landrats-Kandidaten stellen sich Fragen der Wähler

Das Podium, v.l.: Ines Zipfel, Dr. Jörg Geißler, die Moderatoren Kathrin Schulz und Uwe Müller von der OTZ, Martina Schweinsburg, Joachim Brock und Sabine Rohrer.
Greiz: Vogtlandhalle | Die fünf Kandidatinnen und Kandidaten für die Landratswahl am 22. April 2012 im Landkreis Greiz stellten sich am 29. März bei einer von der OTZ organisierten Podiumsdiskussion in der Greizer Vogtlandhalle den Fragen von knapp 100 Bürgerinnen und Bürgern.

Für das höchste Amt im Landkreis Greiz kandidieren Amtsinhaberin Martina Schweinsburg (CDU) sowie ihre Herausforder Dr. Jörg Geißler (Interessengemeinschaft Wirtschaft und Arbeit Greiz/Bürgerinitiative für sozialverträgliche Abgaben und Leistungsgerechtigkeit Zeulenroda und Bündnis 90/Die Grünen), Joachim Brock (FDP), Ines Zipfel (Die Linke) und Sabine Rohrer (Einzelkandidatin, Bürgermeisterin der Gemeinde im Vogtländisches Oberland).

Neben der Landratswahl stehen am 22. April im Landkreis Greiz weitere Wahlen an. So können die Kreisstädter auch ihren Bürgermeister wählen. Für das Amt des Greizer Stadtoberhauptes kandidieren Amtsinhaber Gerd Grüner (SPD) und seine Herausforderer Detlef Zietan (Interessengemeinschaft für Wirtschaft und Arbeit) und Christian Wächter (Die Linke). Die drei Kandidaten hatten sich bereits am 21. März bei einem Wählerforum in der Vogtlandhalle vorgestellt.

In Zeulenroda-Triebes wird am 22. April der Nachfolger von Amtsinhaber Frank Steinwachs (CDU) gesucht. Es bewerben sich Nils Hammerschmidt (CDU), Mike Stieber (SPD), Sven Weber (Die Linke), Jens Zimmer (FDP) und Dieter Weinlich (Einzelkandidat).

Ebenfalls am 22. April stehen die Direktwahlen der hauptamtlichen Bürgermeister für die neuen Landgemeinden Auma-Weidatal und Mohlsdorf-Teichwolframsdorf an.

In Auma-Weidatal bewerben sich um das Bürgermeisteramt Frank Schmidt (CDU), Manuel Werk (Die Linke) und Ulfried Bittner (Unabhängige Bürgervereinigung) einnehmen.

In Mohlsdorf-Teichwolframsdorf steht Christian Häckert (CDU) als einziger Bewerber auf der Kandidatenliste. Er war seit dem Jahr 2000 hauptamtlicher Bürgermeister von Mohlsdorf und ist seit dem 1. Januar dieses Jahres Beauftragter des Freistaats Thüringen für die neue Landgemeinde.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige