offline

Katja Bernhardt

Katja Bernhardt
25
Region ist: Zeulenroda-Triebes
25 Punkte | registriert seit 10.04.2012
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Kulturagentin im Rahmen des Programms "Kulturagenten für kreative Schulen" für folgende Schulen im Saale-Orla-Kreis: "Johann W.v. Goethe"-Regelschule Schleiz, "Johann H. Pestalozzi"-Regelschule Hirschberg, Staatliche Gemeinschaftsschule Tanna. Angestrebt werden Kooperationen mit lokalen/regionalen Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie eine Zusammenarbeit mit lokalen/regionalen Künstlern für künstlerisch-kreative Projekte an den oben genannten Schulen. Vorschläge seitens der Künstler/ Biludngs- oder Kultureinrichtungen für Projekte mit Schülern sind willkommen! Ein Modellprogramm der gemeinnützigen K&B GmbH, initiiert und gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und die Stiftung Mercator in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Ministerien, der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V., der conecco UG - Management städtischer Kultur und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Infos zum Programm: Das Modellprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen“ hat das Ziel, bei Kindern und Jugendlichen Neugier für die Künste zu wecken, mehr Kenntnisse über Kunst und Kultur zu vermitteln und die selbstverständliche Teilhabe an Kultur zu ermöglichen. Für den Zeitraum von vier Jahren (2011-2015) werden in fünf Bundesländern 46 Kulturagent/innen an insgesamt 138 Schulen eingesetzt. Die Kulturagent/innen betreuen jeweils ein lokales Netzwerk von drei Schulen. Gemeinsam mit den Schüler/innen, dem Lehrerkollegium, der Schulleitung, Eltern, Künstler/innen und Kulturinstitutionen entwickeln sie ein vielfältiges und passgenaues Angebot der kulturellen Bildung sowie künstlerische Projekte. Darüber hinaus bauen sie langfristige Kooperationen mit Kulturinstitutionen vor Ort auf. Die Begegnung und Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur sowie das Erproben und Erfahren der Künste werden so zu einem festen Bestandteil des Alltags von Kindern und Jugendlichen. Internet: www.kulturagenten-programm.de
1 Bild

Burgherr für einen Tag: Schüler der Regelschule Schleiz erlebten einen kreativen Schultag im Museum Schloss Burgk

Katja Bernhardt
Katja Bernhardt | Zeulenroda-Triebes | am 10.07.2012 | 255 mal gelesen

Es ist Montag, der neunte Juli. Friedlich liegt Schloss Burgk in seiner malerischen Landschaft. Heute ist „Ruhetag“, denn montags - wie an vielen anderen Museen auch – ist das Museum für Besucher geschlossen. Doch, so scheint es, nicht für alle. Denn je näher man dem Burghof kommt, desto mehr vernimmt man vereinzelt Kinderstimmen, die durch die Burgmauern schallen. Für die Schüler und Schülerinnen der 5. Klassen der...

1 Bild

Ungewöhnliche Musikstunde in Hirschberger Turnhalle

Katja Bernhardt
Katja Bernhardt | Zeulenroda-Triebes | am 08.06.2012 | 277 mal gelesen

MDR Rundfunkchor gastierte an Hirschberger Schule. Der Kanon „Es tönen die Lieder“ erschallt gerade im mehrstimmigen Gesang durch die Turnhalle der Regelschule Hirschberg. „Und wenn ihr uns jetzt im Radio hört, dann könnt ihr sagen: Wir haben mit dem MDR Rundfunkchor gesungen!“, so Heiko Reintzsch, künstlerischer Leiter dieser Schultour, mit einem Augenzwinkern an die vor ihm sitzenden Fünft- und Sechstklässler. Für...

Unterricht mal anders: Schüler der Regelschule Tanna erlebten zwei kreative Tage

Katja Bernhardt
Katja Bernhardt | Zeulenroda-Triebes | am 25.05.2012 | 647 mal gelesen

Trommelschläge erschallen durch das Schulgebäude, Kinder mit bunten Kostümen laufen treppauf-treppab im Schulhaus, in der Turnhalle robben Schüler über dem Boden, im Werkraum wird eifrig geschnitzt und gehobelt. Unterricht mal anders erlebten am 22. und 23. Mai Schüler der 5. bis 7. Klasse der Regelschule Tanna. In vier verschiedenen Workshops konnten sich die Schüler zwei Tage lang kreativ ausprobieren. Musikalisch...

Trommelwirbel für Romeo & Julia

Katja Bernhardt
Katja Bernhardt | Zeulenroda-Triebes | am 10.04.2012 | 424 mal gelesen

(;09F: Goetheschule Schleiz | Trampelnde Füße, knisternde Plastiktüten und lautstarker Zoff: Schüler der 9. Jahrgangsstufe der Goetheschule Schleiz erlebten Ende März in den Räumen des Schleizer Aus- und Weiterbildungszentrums eine kreative Projektwoche mit einem Percussions- und Theaterworkshop. Während der eine Teil der Schüler sich einem intensiven Percussion-Training mit dem Erfurter Musiker Andreas Schulze widmete, setzte sich der Rest der Schüler im...

Anzeige
Anzeige
Anzeige