1. Mai in Greiz – die Bilder vom Maifeiertag 2016

Die Big Band der Greizer Musikschule sorgte für flotte Klänge auf dem Markt.
Greiz: Innenstadt |

In Greiz herrschte traditionell auch am 1. Mai 2016 buntes Treiben in der Innenstadt. Unter anderem beim Bauernmarkt und zum Automarkt.

Auf dem Markt-, dem Puschkin-, Burg- und Kirchplatz bis zum Schlossgarten gab es Musik, Unterhaltung und Information für die ganze Familie. Für flotte Klänge sorgten auf dem Markt zum Auftakt die Big Band der Musikschule "Bernhard Stavenhagen" und im Schlossgarten der Fanfarenzug Greiz. Auf dem Marktplatz lud der „Greizer Bauernmarkt‘‘ mit Händlern aus der Region ein. Küchenmeister Harald Saul und sein Team kochten für den "Kloßvogt"-Wettbewerb an. Den Balkonkastenwettbewerb gewann André Matzke. Für die kleinen Besucher standen die Mal- und Bastelstrecke sowie das Kinderschminken hoch im Kurs. Außerdem konnten die Besucher Interessantes und Wissenswertes rund um den Wald am Waldmobil des ThüringenForst und am Infomobil der Kreisjägerschaft Greiz e.V. erfahren. Am Puschkinplatz gab es historische Fahrzeuge zu bestaunen, präsentiert vom ,,Historischen Rennsportclub Greiz Neumühle e.V. im ADAC‘‘ und ,,MC Greiz e.V. im ADAC‘‘.

Aktuelle Fahrzeuge – sowohl Neuwagen als auch gepflegte Gebrauchte – stellten zehn Autohäuser der Region auf dem „Greizer Automarkt‘‘ im Schlossgarten vor. Hier wartete auch die „Große Hüpfburg“ des Kreissportbundes auf die kleinen Besucher und selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl und die musikalische Unterhaltung gesorgt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige