Aprikosen - Blaubeere - Kuchen mit Vanillestreusel

Aprikosen - Blaubeere - Kuchen mit Vanillestreusel
Greiz: Waldhausstr.14 | Einen Pudding kochen von:

1,3 Liter Milch, 4 Päckchen Puddingpulver, Zucker nach Kochanweisung von Puddingpulver

Pudding in einen größeren Topf kochen. Mit dem abkühlen öfters umrühren, oder etwas Zucker darüber streuen, ist der Pudding lauwarm dann 2 Becher Schmand unterrühren.

Rührteigbereitung:

250gr sehr weiche Butter, 250gr Zucker, 200gr weiche Marzipanrohmasse, 6 Eier

Marzipanrohmasse kleinschneiden, mit der Butter zu einer leichten Creme rühren, nach und nach den Zucker und dann die Eier unterschlagen. Es dürfen kleine Marzipanstückchen erhalten bleiben. 1Prise Salz.

500gr Mehl mit 2TL Backpulver gesiebt unterheben mit dem Rührlöffel.

Das Obst : 500gr Aprikosen waschen, entsteinen halbieren, 350gr Blaubeeren waschen gut abtupfen/trocknen.

Vanillestreusel:

Von 100gr weicher Butter, 80gr Zucker, 1 Vanillezucker, 200gr Mehl das variiert je nach dem was die Butter annimmt, um eine gute Streuselkonsistenz zu bekommen.

1 großes Blech mit Backpapier auslegen, den Rührteig darauf streichen; es folgt
1 dünne Schicht Aprikosenmarmelade, darauf den Schmand - Pudding streichen; mit den Früchten belegen; und obenauf die Vanillestreusel streuen.

Backen bei 175Grad mittlere Schiene im Backofen. Streusel sollten gold gelb sein nach dem backen

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Eveline Dempke
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige