"Das positive Leben " Weshalb verwende ich die Wörterprägung " Wir müssen sofort "

Greiz: Greiz | Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser

In meinem Ratgeber “ Das positive Leben “ verwende ich oftmals die Wörterprägung “ wir müssen sofort “. Ein bisschen ist es schon gewollt. Denn ich möchte Ihnen damit akut verdeutlichen, dass eine positive, gesunde friedliche Entwicklung der Menschheit im Sinne einer gesunden Erde als sehr dringlich angesehen werden sollte.

Jedoch ich weiß, dass die Menschen dafür auch aufgeschlossen diesem gegenüber stehen sollten, so wie sie auch die Notwendigkeit erkennen mögen, um sich lernwillig geistig diesen positiven Leben zu öffnen. Man sagt dazu auch, “ Das positive Leben “ mit all seinen Facetten muss sich erst in den Köpfen der Menschen manifestieren in den kommenden Jahren und Jahrzehnten. Es ist ein Lernprozess der gesamten Menschheit.

Mit meinem Ratgeber “ Das positive Leben “ möchte ich mit einer der Wegbereiter sein, der für die Menschheit das Gute im Blickfeld hat, das Positive entwickeln mithelfen möchte, um dass die Menschheit geistig reift, sich in friedlicher Absicht und im guten Sinne weiterentwickelt und friedvoll auf einer gesundenden Erde gute Überlebungschancen hat.

Immer mit guten Gedanken, auf das Herzlichste Eveline Dempke
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige