Des Menschen farbenfrohe bunte Gedankenwelt .... in Kommentaren geschrieben....

Greiz: Greiz | Eine Einladung bekomme ich, Mädel schreibe für meinen Bericht einen Kommentar… . Jedoch da weis ich noch lange nicht, welche Auswirkungen er einmal sein eigen nennt.

Kommentare geschrieben drücken den Intelligenzgrad und Wissensstand und die Emotionen des jeweiligen schreibenden Menschen aus.

Meiner Erkenntnis nach sollten sie informierend sein. Kommentare zeigen den Wissenstand des Menschen auf, so wie schreiberisch die Farbenbuntheit der Worte. Somit sagen sie etwas über die Gedankenvielfalt des Menschen aus, und der Thematik betreffend zu dem Bericht, zu den sie gesetzt wurden.

Dabei lasse ich sehr gerne das Fachsimpeln und Philosophieren zu. Das macht mich doch als Mensch so einzigartig und das Schreiben dann erst so richtig Spaß. Mit schreibenden Worten zu kommunizieren gehört doch zur geistigen wertvollen Intelligenzgabe eines Menschen.

Sehr große Achtung habe ich vor den Menschen, die dies mit Niveau, einer großen Wertigkeit, und Anstand es Tag täglich schriftstellerisch/journalistisch ausüben und keine Vorbehalte und Geltungsdrang Laien gegenüber haben. Von diesen Menschen lerne ich jeden Tag auf das Neue sehr viel dazu.

Ein inhaltsreicher, informativer Gedankenfluss in einem Kommentar, setzt die Wunderkraft des Philosophierens in Gang. Kreativer kann doch ein Mensch sich gar nicht ausdrücken, wenn er es geistvoll tut.

Meine Erkenntnisse und Schlussfolgerungen ziehe ich dann aus einem Kommentar, wenn er sich in positiver Weise informierend, aussagekräftig und niveauvoll präsentiert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige