Greiz ist mobil - Neustadtfest und Automarkt zum Tag der Deutschen Einheit

Wann? 03.10.2011 10:00 Uhr bis 03.10.2011 18:00 Uhr

Wo? Innenstadt, Carolinenstraße, 07973 Greiz DE
Griz lädt am 3. Oktober mit einem umfangreichen Festprogramm ein.
Greiz: Innenstadt | Buntes Treiben in der Innenstadt und Gebrauchtwagenmarkt im Schlossgarten - das Greizer Neustadtfest lädt traditionell am Tag der Deutschen Einheit zum Besuch der Ostthüringer Kreisstadt ein.

Die Besucher erwartet am 3. Oktober in Greiz ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm mit Händlertreiben, Tag der Vereine, Flohmarkt, Tag der offenen Tür bei vielen Gewerbetreibenden und Einrichtungen, Gebrauchtwagenmarkt, Bolzplatzturnier, Ausstellungen, Führungen und Familienshopping bei vielen Einzelhandelsgeschäften.

Beim Gebrauchtwagenmarkt „Greiz ist mobil“ gibt es von 10 bis 18 Uhr im Schlossgarten jede Menge Fahrzeuge und viele Informationen. Auf Interessenten warten Informations- und Präsentationsstände. Zehn Autohäuser der Region präsentieren sich. Der Gebrauchtwagenmarkt wird von der KFZ-Innung Ostthüringen unterstützt und der TÜV Thüringen bringt einen Überschlagsimulator in den Schlossgarten mit. Für Kurzweil sorgen außerdem beim Jump & Flying ein großes Trampolinspringen und der Stadtjugendring Greiz mit Kinderbelustigung. Ein musikalisches Rahmenprogramm begleitet den Gebrauchtwagenmarkt und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt!

Auf der Carolinenstraße laden über 60 Händlerstände, Vereine und Flohmarkthändler um Bummeln, Schauen und Kaufen ein. Musikalische Umrahmung und Cateringbereiche fehlen natürlich auch nicht. Die Kleinsten können sich am Stand des Stadtjugendrings schminken lassen, beim Angelspiel oder am „Süßen Rad“ betätigen oder sich einen bunten Luftballon modellieren lassen. Die etwas „Größeren“ dürfen in der Carolinenstraße einen Kletterturm erzwingen. Die Klassenzimmer der Lessing-Grundschule sind von 10 bis 13 Uhr und die des Merbold-Gymnasiums von 10 bis 12 Uhr geöffnet und warten auf „Neugierige“.

Die Gewerbetreibenden in der Neustadt stellen sich und ihre Unternehmen wieder mit den „Tag der offenen Tür“ vor. Ab 13 Uhr öffnen die Geschäfte in der Alt- und der Neustadt zusätzlich ihre Türen.

Um 14.30 Uhr lädt Stadtführer und Nachtwächter Holger Wittig zu einer Führung durch die Greizer Neustadt ein. Treffpunkt ist in der Carolinenstraße, Ecke Deutsche Bank.

Bei einem Quiz sind Gutscheine für Veranstaltungen in der Vogtlandhalle im Wert von 50, 30 und 20 Euro zu gewinnen. Die Gewinner werden gegen 17 Uhr vor der Vogtlandhalle ermittelt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige