Hinweise der Polizei zu Einbrüchen in Kraftfahrzeuge

Die Landespolizeiinspektion Gera verzeichnet seit circa vier Wochen verstärkt Einbrüche in Kraftfahrzeuge. Dabei gehen die Täter immer ähnlich vor. Die Seitenscheiben von den Fahrzeugen werden eingeschlagen und Wertgegenstände entwendet.

Die entwendeten Gegenstände sind immer offen sichtbar im Fahrzeug zurückgelassen. Anzeigen liegen aus dem gesamten Schutzbereich der Landespolizeiinspektion Gera vor.

Aus dem Grund weist die Polizei darauf hin, keine Wertgegenstände im Auto zurück zu lassen, auch wenn der Pkw nur für kurze Zeit verlassen wird.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige