Immer wieder Betrüger unterwegs

Mit solchen gefälschten Formularen arbeiten die Bettelbetrüger (Foto: Handicap International)

Es ist nichts Neues, dass Menschen Behinderungen vortäuschen, um sich Geld zu erschleichen. Derzeit nutzen diese Bettelbetrüger auf ihren Unterschriften- und Spendenlisten unter anderem das Logo von 'Handicap International'.

Die Organisation warnt in einer Mitteilung vor diesen betrügerischen Sammlern, die in ganz Deutschland um Spenden zur Unterstützung von behinderten Menschen werben. Die meist jungen Sammler geben sich als Gehörlose aus und halten jedem potentiellen Spender ein Klemmbrett mit einem Formular vor die Nase, worauf man unterschreibt und die vermeintliche Spende eingetragen wird. Dies geschieht jedoch nicht im Auftrag der Organisation. Wie Handicap International mitteilt, führt die Organisation prinzipiell keine Haussammlungen und zurzeit auch keine Straßensammlungen durch.

Einen dieser Bettelbetrüger sah ich heute in Gera, wo er selbst in den Geschäften die Kundschaft antippte und auf das Formular zeigte. Bleiben Sie aufmerksam, warnen sie ihre Mitmenschen und unterstützen Sie derartige Bettelei nicht. Wer etwas Gutes tun möchte, kann sich immer direkt an die jeweilige Organiastion wenden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.094
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 09.12.2015 | 16:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige