Kaffee - Tisch - Genuss " Lebkuchen - Schokoladen - Muffins mit Pflaumen "

Lebkuchen - Schokoladen - Muffins mit Pflaumen
Greiz: Greiz | (als Maßangaben gelten Glühweintassen )

Bei Muffin - Bäckerei gilt: Trockene und feuchte Zutaten getrennt abwiegen

Die trockenen Zutaten in eine Schüssel füllen und mischen:

4 Tassen Mehl, 1 TL Backpulver, ¼ TL Lebkuchengewürz, 1 Päckchen Vanillezucker, Geriebene Zitronenschale, 3 EßL Raspelschokolade,
2 mal eine ¾ Tasse braunen Zucker, Walnusskerne von 8 Walnüssen gehackt


Die feuchten Zutaten in eine größere Schüssel füllen und verrühren:

2 Eier, 2 mal 1/3 Tasse Pflanzenöl, 2 Becher Schmand, 100ml Milch

Die trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten füllen, kurz umrühren. Bei Bedarf noch etwas Milch zugeben. Der Teig soll schwerfällig vom Löffel fließen beim einfüllen.

Muffinformen mit Muffin - Papier Förmchen auslegen. Teig mit 2 kleinen Löffeln einfüllen.
Große runde Pflaumen waschen, entsteinen, halbieren je Hälfte in 3 Teile längs schneiden. 2 Teilstücke in die Muffin stecken.


Tipp des Tages:

Bei Muffins backen ist eigene Kreativität erwünscht. Die verschiedensten Zutaten können zum Grundteig gegeben werden. Gewürze sind austauschbar. Trockenfrüchte zu den trockenen Zutaten und feuchtes Obst zu den feuchten Zutaten geben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige