Märchenhaftes zur 4. Greizer Händlerweihnacht

Wann? 03.12.2016 09:00 Uhr

Wo? Innenstadt, 07973 Greiz DE
Die Hauptorganisatoren der Greizer Händlerweihnacht, Thomas Steudel (l.) und Michael Täubert, zeigen das Plakat und Flyer des Events.
Greiz: Innenstadt |

Kinderaugen zum Leuchten zu bringen ist das Anliegen auch der vierten Greizer Händlerweihnacht am 3. Dezember.

Eine der Hauptattraktionen dazu ist der Greizer Märchenadvent, der ab 14 Uhr nicht nur mit Märchen verzaubern will, sondern auch mit anderen Aktionen. Was vor drei Jahren mit sechs Märchenstationen begann, findet am kommenden Samstag an 17 Stationen statt. Die befinden sich im gesamten Innenstadtbereich von der Brückenstraße über Baderei und Burg- und Puschkinplatz bis hin zum Westernhagenplatz, dem Markt und der Marktstraße. Den Kindern werden Märchen vorgelesen, es gibt aber auch Filmvorführungen und diverse Mitmachaktionen. Höhepunkt für die Kleinen ist sicherlich der Weihnachtsmann, der am Nachmittag viele Geschenke an die lieben Kinder verteilt.

Für Groß und Klein haben die Geschäfte der Innenstadt von 9 bis 18 Uhr geöffnet und für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Glühwein, Gebäck, Waffeln, Gegrilltem und vielem mehr gesorgt. Um 14 Uhr beginnt auf dem Marktplatz ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Den Auftakt dazu macht der Anschnitt der von vier Greizer Bäckereien gesponserten Weihnachtsstollen und deren anschließende kostenlose Verkostung. Weitere Programmpunkte sind ein Auftritt der Line-Dancer am Nachmittag und das Konzert des Posaunenchors ab 16.30  Uhr. Anschließend, so gegen 17  Uhr, startet vom Marktplatz ein Lampionumzug durch die Innenstadt.

Ab 18 Uhr steigt dann auf dem Marktplatz wieder eine Après-Ski-Party bei freiem Eintritt. Bis in die Nachtstunden wird hier ein DJ-Team dem Publikum bei heißen Getränken mit Party-Hits und Stimmungsklassikern einheizen.

„Kommen Sie zur Greizer Händlerweihnacht und genießen Sie den Tag mit der ganzen Familie, Freunden und Bekannten“, laden Tomas Steudel und Michael Täubert ein. Der Vorsitzende des Greizer Gewerbevereins und sein Stellvertreter sind die Hauptorganiatoren des Events und möchten sich bei allen bedanken, die zum Gelingen der 4. Greizer Händlerweihnacht beitragen: „Wir sind froh und freuen uns, dass uns so zahlreiche Händler, Gewerbetreibende, Privatpersonen und Einrichtungen bei der Vorbereitung und Durchführung helfen – sei es mit Spenden oder durch persönliches Engagement. Wer die Benefizaktion für die Kinder darüber hinaus noch unterstützen möchte, kann sich jederzeit an uns wenden!“

Weihnachts-Stiefel-Aktion
Bereits vor dem 2. Advent sind die Kinder zum Mitmachen aufgefordert. Denn bei der Nikolaus-Aktion können sie noch bis zum Freitag, 2. Dezember, ihre geputzten Schuhe bei Täubert-Design in der Brückenstraße abgeben. Das Schuhwerk steht dann für die Kids Samstag zwischen 13 und 18 Uhr auf dem Greizer Markt zur Abholung bereit – gefüllt mit leckerem Naschwerk!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige