Muttertags-Bummel in Bad Lobenstein: 40 Händler und Einrichtungen laden mit zahlreichen Aktionen ein

Bad Lobenstein, hier das Rathaus der Stadt, lädt am 13. Mai zum Muttertags-Bummel mit verkaufsoffenem Sonntag ein. (Foto: Fiedler)
Bad Lobenstein: Innenstadt | Ein buntes Programm, zahlreiche Attraktionen und jede Menge Einkaufsmöglichkeiten am Sonntag: Zirka 40 Geschäfte und Einrichtungen laden am 13. Mai zum "Muttertags-Bummel" nach Bad Lobenstein ein! Die Eröffnung des Events findet um 13.15 Uhr auf dem Schererplatz mit "BBBBBB" statt.

Von 13 bis 19 Uhr haben die Geschäfte geöffnet, es gibt einen kostenlosen Busshuttle in der Stadt und zahlreiche Angebote für die Bad Lobensteiner und ihre Gäste. Die Muttis werden von der Moorprinzessin Julia und der Meerjungfrau Christin mit Rosen begrüßt. Karsten Anders führt auf dem Marktplatz durch das Programm. Zahlreiche Künstler sorgen im gesamten Stadtgebiet für Kurzweil und Unterhaltung. So bieten die „Bruch Blech Bräzel Big Bier Bichlers“ – ja, genau die mit den fünf B – „Straßenjazz ganz ohne Strom“, so die Devise der Band aus Steinach, und Drehorgel-Klaus unterhält mit seinem historischen Instrument vor allem die jüngsten Besucher.

An der Ardesia-Therme präsentieren sich auf einer Automeile verschiedene Automarken zum Anfassen. Hier stehen auch der Überschlagsimulator des TÜV Thüringen und der Fahrsimulator der Dekra zum Ausprobieren bereit; auf die Kinder wartet eine Hüpfburg zum Austoben.

Und wer noch etwas Historisches über die Stadt und die Region erfahren möchte, kann dies im Regionalmuseum tun, das von 14 bis 17.30 Uhr geöffnet hat und das zudem mit seiner derzeitigen Sonderausstellung unter dem Titel "Klöppelnd durch das Jahr" heimatliches Kunsthandwerk präsentiert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige