Neuer 5-Euro-Schein ab Mai

Vorstandsmitglied Markus Morbach informiert mit Annett Brand, Leiterin Marktservice, über den neuen 5-Euro-Schein. (Foto: Andreas Vieweg)
Ab Mai wird es einen neuen 5-Euro-Schein geben, informierte die Sparkasse Gera-Greiz. Dies sei der Auftakt für eine neue Serie von Euro-Banknoten, die die Europäische Zentralbank (EZB) mit den nationalen Zentralbanken gestaffelt über mehrere Jahre einführt.

„Geldscheine der ersten Serie und der Europa-Serie werden vorerst parallel im Umlauf und fälschungssicherer sein. Die Sparkasse Gera-Greiz ist und bleibt ein wichtiger und verlässlicher Partner bei der Bargeldversorgung unserer Firmen- und Privatkunden“, erklärt Markus Morbach, Vorstandsmitglied der Sparkasse.

Die zweite Serie weist verbesserte und neue Sicherheitsmerkmale auf, u. a. als Wasserzeichen und Hologramm ein Porträt der Europa, einer Figur aus der griechischen Mythologie, nach der unser Erdteil – und nun die neue Banknotenserie benannt wurde. Neu ist auf dem „Fünfer“ auch die Smaragdzahl, die beim Kippen der Banknote die Farbe ändert, wie es auch von anderen Scheinen bekannt ist. Der 5-Euro-Schein ist übrigens einer besonders starken Abnutzung ausgesetzt und wurde deshalb mit einer speziellen „Lackierung“ versehen.

Die Motive auf den Banknoten ändern sich nicht, auch die neuen Scheine zeigen Architekturstile aus sieben Epochen der Kulturgeschichte von der Romanik bis zum 20. Jahrhundert. Lediglich das Design unterlag einigen optischen Veränderungen, um beide Serien voneinander zu unterscheiden. Besonders auffällig ist die kräftigere und kontrastreichere Farbgebung.

In Deutschland sorgt die Bundesbank über ihre Filialen für die Verteilung von Banknoten und Münzen an den Handel, die Banken und Sparkassen. Sie trägt auch zur Weiterentwicklung der Euro-Banknoten bei. Die Überarbeitung des Designs lag in den Händen des deutschen Grafikers Reinhold Gerstetter. „Mit ihren 60 Geldautomaten trägt die Sparkasse Gera-Greiz entscheidend zur Bargeldversorgung in der Region bei“, erläutert Annett Brand, als Leiter Marktservice für die Bargeldlogistik der Sparkasse verantwortlich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige