Selbsthilfegruppe Osteoporose

(Foto: Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V.)
Die Osteoporose ist eine häufige Knochenerkrankung im höheren Lebensalter. Durch das Interesse von Betroffenen wollen Betroffene eine Selbsthilfegruppe Osteoporose in Greiz aufbauen, wo unter anderem Informationen über die Lebenssituation und das Krankheitsbild untereinander ausgetauscht werden kann. Auch die Teilnahme am Sport für Erkrankte von Osteoporose ist hierbei möglich.

Wer an dieser Erkrankung leidet und sich einer Selbsthilfegruppe anschließen möchte, kann sich gern im Landratsamt Greiz im Gesundheitsamt/Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen bei Frau Kadelbach unter der Telefonnummer 03661/876515 melden oder bei Frau Brandt, der zukünftigen Ansprechpartnerin der Selbsthilfegruppe Osteoporose Greiz: Telefon 03661/433049
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige